Zitat: "Gedenke, o Mensch, dass außer dir, in dir und über dir eine geistige Welt ist, welcher du nicht entrinnen kannst
und die dich nach geistigen Gesetzen erschaffen hat und nach dem Tode nach geistigen Gesetzen auch dich richten wird!"

Mensch vs. Person

Recht ist eine geistig-lebendige Wissenschaft:
person

WUNDERBARE BOTSCHAFT für alle MENSCHEN

Eine ganz große Sache hat sich nun auch gerichtlich bestätigt!
Die Unterschiedlichkeit zwischen Mensch + Person gab in einem österreichischen Landesgericht den Ausschlag.weiterlesen

Sehr interessanter Bericht -unbedingt ansehen!
Erkenne die Fiktion des Systems in der Du hineingeboren wurdest:

Was ist die Geburtsurkunde?

Du denkst oder vielmehr Du glaubst:
Dein Vor- und Nachname gehört Dir?? Weit gefehlt,
denn, Dein „Name“ ist Eigentum des Staates:

Einführungsgesetz BGB Artikel 10: Name
(1) “Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört.”

Genauso wie Du selber als Person, ein Sklave des Systems bist, mit einer Recht-s-fähigkeit- ausgestattet
(Person, Def: persona, Maske des Schauspielers)
Nur der Mensch hat juristisch gesehen MenschenRechte, eine Person ist nur mit der Fähigkeit, Rechte besitzen zu können, ausgestattet.
Freiheit bedeutet auch selber die Verantwortung für sich zu übernehmen! Nicht jeder hat diese Fähigkeit, viele brauchen das Betreuungssystem des Staates (jetzt Firma). Aber jeder ist auch verantwortlich, dass er mit seinen Steuern ein System erhält, dass willkürlich Kriegsmaterial erstellt mit denen andere Länder in Kriege gestürzt werden, Lieferant der Waffen ist Deutschland ganz an erster Stelle und wer wundert sich da über Flüchtlinge? Auch unendliches Wachstum auf einen endlichen Planten zerstört die Umwelt immer mehr, nur mit einen Ausstieg aus dem System ist eine Möglichkeit gegeben, Demonstrationen werden schon bald mit Polizeigewalt niedergeschlagen.
Mit einer Willenserklärung zum Menschen und indem Du die Haftung und Treuhandschaft der Person ablehnst, kommst Du in die Freiheit und schütze Deine Souveränität mit UCC AGBs! *uniform commerce code

Menschenrechte

Der Mensch hat Rechte dem Staat (jetzt Firma) gegenüber:
(Auszug jurist.Wörterbuch Köbler):

„Der Mensch“:
ist das mit Verstand und Sprachvermögen begabte Lebewesen von seiner Geburt bis zu seinem Tod. Der Mensch steht im Mittelpunkt des vom ihm gestalteten Rechtes. Er hat bestimmte grundlegende Rechte gegenüber dem Staat.

„Menschenrecht“:
ist das dem Menschen als solches (gegenüber dem Staat) zustehende, angeborene (unveräußerliche, unantastbare) Recht vor allem die Rechte auf Leben, Freiheit und Eigentum).

„Menschenwürde“ :
ist der innere und zugleich soziale Werteanspruch, der den Menschen um seinetwillen zukommt. Die Menschenwürde besteht darin, dass der Mensch als geistig-sittliches Wesen von Natur darauf angelegt ist, in Freiheit und Selbstbewusstsein sich selbst zu bestimmen und in der Umwelt auszuwirken. Die Menschenwürde ist unantastbar. Daraus folgt, dass einerseits die Würde des Menschen nach der Verfassung der höchste Wert und damit der Mittelpunkt des Wertesystems ist und andererseits der Staat ausschließlich um des Menschen willen da ist und Verletzungen der Menschenwürde verhindern muss.
 
So urteilte ein österreichisches Gerichts: Da der Mensch “kein Verwaltungsobjekt” darstellt,
kann die Staatsgewalt über einen Menschen “NICHT” verfügen. Im Gegenteil
ist es die Aufgabe der Staatsgewalt, die Würde des Menschen zu achten und zu schützen.
Ganz wie es das EU Verfassungsgesetz aus 2004 und die Menschenrechtskonvention 1948 vorschreiben.

„Person“
(Def. jur. Wörterbuch Köbler) ist, wer Träger von Rechten und Pflichten sein kann
(Rechtssubjekt, Rechts-fähigkeit)

„Person“ Wikipedia
(Herkunft, 3. Jahrhundert als person(e) aus lat. persona „Maske des Schauspielers“,
lat. per-sonare für „durchtönen“ (nämlich die Stimme durch die Maske)

nach BGBEG § 10 „Name“:
(1) Der Name einer Person unterliegt dem Recht des Staates, dem die Person angehört.

 

Was ist der Hintergrund zu Deiner >Geburtsurkunde< ?
Auszug aus meiner Willenserklärung:

„Die Geburtsurkunde kommt ursprünglich aus dem Seerecht, was einerseits das Einlaufen des Schiffes im Hafen ist (in it’s birth) und die Ladungsliste, als die Geburtsurkunde. weiterlesen

Was ist eine Geburtsurkunde?

Die Dokumentation Deiner Geburt sollte aufrichtig und transparent sein, stattdessen wird diese Dokumentation sehr schnell zu der komplexesten und geheimnisvollsten auf Papier erzeugten Spur/Fährte die man sich vorstellen kann.
Diese Tatsache alleine lässt bereits eine lange Geschichte der Korruption im Zusammenhang mit der Geburt und dem Geburtsvorgang vermuten.
Der tatsächlich stattfindende und zum Großteil vor uns verheimlichte gesamte Vorgang beinhaltet ein Labyrinth von geheimen Trusts (Treuhand) und verschiedenen Teilen von Gesetzen und Rechtsvorschriften, die alle darauf abzielen Dein ERBE an Deiner Statt für sich zu beanspruchen. weiterlesen

Dein NAME ist eine Treuhand und KEIN lebendiger Mensch!
„Cestui Que Vie Act“ von 1666“
Published by Mary Croft 09. Dec. 2010


Link: Vielen Dank an A.Clauss

Differenzierung Mensch vs Person

Der Mensch ist das geistige und sittliche Lebewesen, welches niemals einen anderen schädigt.
Die Person ist ein Rechtssubjekt, also kein Lebewesen und als Rechtsform betrachtet, die der Mensch freiwillig trägt.
Legt er diese zurück ist er als Mensch erkannt. Schädigt er andere, dann kann er nur als Person erkannt werden und die Behörde hat wieder Zugriff auf ihn.
Link: Homepage

 

WER ODER WAS IST DER STROHMANN?

Der Name (LEGALER NAME), den du verwendest, gehört nicht dir! Du bist seit deiner Geburt Eigentum der CROWN-Corporation,
registriert als PERSON, als Firma und mit weiteren Namens-Variationen (Unter-Firmen) und nummeriert durch deine GEBURTSURKUNDE.
Durch einen Cestui Que Vie Act wurdest du für TOT erklärt (“Bürgerlicher Tod”) und bist lediglich ein Ding,
eine Sache oder Angelegenheit, eine juristische PERSON (persona = Maske).

 

Der Strohmann und sein Konto

Der Begriff ”Strohmann”, oder ”Strohmann-Konto” umschreibt nachfolgende Tatsache.
Es wird eine Unternehmensversion des Menschen erschaffen. Mit der Registrierung jeder Geburt,
wird ein so genanntes „Strohmann Konto“ eingerichtet,
so dass es auf alles, was der Mensch in seinem Leben erarbeitet oder erschaffen hat, eine Anleihe gibt.
So werden Millionen und Milliarden Gewinne mit dem Wert des Menschen erzielt und gleichzeitig
wird dem Menschen gesagt, dass er keinen Wert besitzt.