Zitat: "Gedenke, o Mensch, dass außer dir, in dir und über dir eine geistige Welt ist, welcher du nicht entrinnen kannst
und die dich nach geistigen Gesetzen erschaffen hat und nach dem Tode nach geistigen Gesetzen auch dich richten wird!"

Einigungsvertrag/ 2+4 >nichtig<

WARUM der 2+4 Vertrag nichtig ist:

  • Der Vertrag wurde nicht von Staaten, sondern von Verwaltungseinrichtungen geschlossen (siehe Grundgesetz § 133). Diese haben keine Legitimation über Staatsangelegenheiten zu entscheiden. Ins Bewußtsein möchte ich auch rufen, daß die BRD und die DDR Konstrukte der Allierten nach Haager Landkriegsordnung § 43 (Wiederherstellung der öffentlichen Ordnung) waren und keine Teilstaaten.
  • Nach dem 23.09.1990 war der Artikel 23 (Geltungsbereich für die BRD) weggefallen (heute steht EU-Geschwafel darin). Offiziell ist die DDR der BRD am 03.10.1990 beigetreten. Das Grundgesetz wurde der BRD gegeben. Wenn es indirekt durch Wegfall des § 23 aufgehoben wurde, dann war die BRD seit diesem Tag juristisch Geschichte. Wie kann eine Firma DDR einer Firma ohne Gesetzesgrundlage rechtskräftig beitreten? Vergleichen Sie hierzu auch den aktuellen § 23 mit § 144.
  • Die Ratifizierung ist von deutscher Seite nicht rechtskräftig erfolgt- Da nicht mit vollem Namen unterschrieben ( Genscher)
  • Und die Schwingen des Adlers! Ratifizierungsurkunde Einmal 6 und einmal 7 auf dem Sigel der Ratifiktaton! Ein Schwindel!!!
    2+ 4 Vertrag 12.9.1990 ist eine Regelung „in Bezug auf Deutschland“, nicht für Deutschland!
  • 2+ 4 Vertrag heißt auch nicht Friedensvertrag
    falls er gültig wäre, gäbe es nur Frieden mit 4 Ländern- und was ist mit den übrigen 45Ländern, die noch mit Deutschland im Krieg waren??

Der 2+4 Vertrag ist für mich nur ein weiteres Täuschungsmanöver der Alliierten, um hier heimlich weiter mit Hilfe der BRD regieren zu können. Er ist maximal eine Vereinbarung, welche die Alliierten untereinander ausgehandelt haben, hat aber nichts mit dem Staat „Deutsches Reich“ zu tun, weil dieser noch immer handlungsunfähig ist.

Damalige Unterschrift von Hans Dietrich Genscher, wie man sieht auf der Ratifizierung nur mit dem Nachnahmen somit ungültig!!!

in Artikel 7 geht es jetzt ans Eingemachte, unsere angebliche Souveränität. In der Theorie heißt das, daß die Alliierten hier abziehen und wir unsere volle Souveränität, sowohl innen, als auch außen erhalten (was offensichtlich ein Widerspruch zu Artikel 2 und 3 ist). Warum haben wir dann bis heute laut § 120 Grundgesetz Besatzungskosten zu bezahlen? Warum sind noch immer ca. 60.000 fremde Soldaten im Land stationiert? Warum haben wir noch immer keine Verfassung? Warum… Die Liste ließe sich noch lange fortsetzen

Von der Homepage: Warum der 2+4 Vertrag kein Friedensvertrag sein kann – Peter`s Weltnetzecke (www.marchert.info)